Von „Es kommt nach Rom“ zu „Wir zurück zu Hause“ ist es für Italien ein kleiner Schritt

Italien ist bei der WM 2022 in Katar ausgeschieden. Immobile im Namen und in der Tat konnte es nicht punkten.

0
229
worst-italian-player-ciro-immobile

Die italienische Fußballnationalmannschaft ist 2022 in Katar aus der Weltmeisterschaft ausgeschieden. Nach dem Gewinn der Europameisterschaft in London ist die Italiener von Herrn Mancini zum zweiten Mal in Folge aus der Weltmeisterschaft ausgeschieden. Die Italiener müssen weitere 4 Jahre warten, bevor sie ihre Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft sehen, wenn Italien bei der nächsten Weltmeisterschaft, die 2026 in den Vereinigten Staaten ausgetragen wird, nicht ausscheidet.

Italiener essen immer noch Pasta Asciutta.

Everything your business needs

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein