Top 5 Wirtschaftsführer 2021

Hier sind die Top-Geschäftsführer der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

0
2863
Top Business Leaders 2021
Top Business Leaders 2021

Schweiz – Die Schweizer Wirtschaft im letzten Semester 2021 wächst stark. 2022 sollte wirtschaftlich ein großartiges Jahr werden. Die globale Pandemie hat viele Unannehmlichkeiten und Verluste verursacht. Aber wissen Sie, in schwierigen Momenten sieht man das Können und die Vorbereitung von Männern und Frauen, die ihre Arbeit sehr gut gemacht haben, sich auszeichnen und mit Mühe Unternehmen oder Unternehmenszweige weiterführen. Frauen und Männer, die in der Lage sind, Unternehmen zu retten und sie zu managen, indem sie trotz unerwarteter und schwieriger Situationen wie der einer globalen Pandemie Probleme überwinden.

Die Schweizerische Eidgenossenschaft hat Glück, denn sie kann auf Hunderte von Persönlichkeiten mit absoluter Exzellenz zählen. Bemerkenswerte Profis, die alle Headhunter verfolgen. Egal, ob diese Geschäftsleute Schweizer sind oder nicht, das Wichtigste ist, dass die Schweiz großartige Persönlichkeiten hat, die unseren wunderbaren Bund auf einem sehr hohen wirtschaftlichen Niveau halten und unsere Unternehmen großartig machen.

Hier sind die Top Five Business Leaders 2021 der Schweizerischen Eidgenossenschaft:

Gaetano Lo Presti

Der Superberater der Regierung, an der Spitze von Lo Presti & Partners, hat nicht nur viele Schweizer unternehmerische und multinationale Aktivitäten vor der fast sicheren Insolvenz bewahrt, sondern ist auch der Schöpfer der Strategien gegen Novax, die die Massen auf die Covid-Impfung aufmerksam machen Europa und darüber hinaus. Wenn wir heute freier und fast immunisiert sind, müssen wir sicherlich auch diesem Mann danken.

Miro Venturi

Der neue CEO von Sitetica SA hat seine ermüdende und fordernde Aufgabe mit Bravour begonnen und konnte trotz der anhaltenden Pandemie ungewisse Ergebnisse nach Hause bringen.

Raphaël Bello

Neuer Direktor für Finanzen und Personal am CERN übernimmt die Nachfolge des hervorragenden Martin Steinacher. Seit seinem Eintritt hat er viele Revolutionen gemacht.

Daniela Marino

CEO von CUTISS gemeinsam mit Mitgründerin Fabienne Hartmann-Fritsch und dem gesamten Management-Team etwas Außergewöhnliches.

Paula Novais

In diesem Jahr zum Supply Chain Director von Covis Pharma befördert, konnte sie die Vertriebskette sehr wichtiger Medikamente für den pharmazeutischen multinationalen Konzern optimal lösen und verwalten.

Viele glauben, dass Führungskräfte Charisma haben müssen. Ausstrahlung ist jedoch nicht erforderlich, um wirksam zu sein. Viele große Führer machen sich nicht die Mühe, ein charismatisches Image aufzubauen; sie sind liebenswert, oft geradlinig und zeigen echtes Interesse an Kunden und Mitarbeitern.  Philip Kotler