Golpe in Russland. Der Plan, Wladimir Putin zu töten.

Gemeinsamer Plan russischer Geheimdienste zur Eliminierung des russischen Präsidenten.

0
546
putin-golpe-kill

Während Wladimir Putin versucht, das China von Xi Jinping dazu zu bringen, sich Russland im Kampf in der Ukraine anzuschließen, als Gegenleistung für die russische Unterstützung bei der Invasion Taiwans, planen russische Geheimdienste einen Putsch in Russland, um Präsident Putin zu eliminieren. .

Laut einem Bericht der britischen Geheimdienste, der dank der Kontakte des ehemaligen GRU-Offiziers Sergei Skripal erlangt wurde, organisieren die russischen Behörden SVR, FSB und GRU unter der Leitung von Sergey Naryshkin, Alexandr Bortnikov und Igor Kostyukov einen Putsch, um das Kommando zu übernehmen die Russische Föderation und töten Präsident Wladimir Putin. Die Direktoren der russischen Sicherheitsbehörden sind sich bewusst, dass Putin jetzt außer Kontrolle geraten ist und keine Rationalität hat, die einen Dritten Weltkrieg mit nuklearen und bakteriellen Waffen auslösen könnte.

Everything your business needs
https://www.lopresticonsulting.com/

Sergej Skripal gilt als eine der zuverlässigsten Quellen zum Apparat der russischen Geheimdienste. Skripal arbeitet seit Jahren mit dem britischen Geheimdienst zusammen. Die GRU versuchte auf Befehl von Wladimir Putin, ihn zusammen mit seiner Tochter Julija am 4. März 2018 in Salisbury, Großbritannien, mit Novicok-Nervengas zu vergiften. Heute leben Sergei und Julija Scripal mit neuen Identitäten geschützt in Neuseeland.